ACHTUNG: Aufgrund einer Telefonumstellung kommt es am 28.05.2020 zeitweise zu einer Nichterreichbarkeit per Telefon. Per Mail sind wir weiterhin für Sie da.

ACHTUNG: Aufgrund einer Telefonumstellung kommt es am 28.05.2020 zeitweise zu einer Nichterreichbarkeit per Telefon. Per Mail sind wir weiterhin für Sie da.

Tomaten-Welt

Wieso sollen Tomaten entkernt werden?

Allgemeines
Tomatankerne in einer aufgeschnittenen Tomate

Tomatenkerne werden meist entfernt, wenn sie optisch nicht zur Speise passen oder diese verwässern können.

In vielen Rezepten heißt es, dass die Tomaten vor der Verarbeitung entkernt werden sollen. Ob dies wirklich notwendig ist, muss jeder Hobbykoch für sich entscheiden.

Eine Frage der Optik…

Der Hauptgrund für das Entfernen der Tomatenkerne ist, dass die Kerne meist das Gesamtbild eines Gerichts stören können. Doch auch die Flüssigkeit, die die Kerne umhüllt, trägt nicht gerade zur Ansehnlichkeit einer Speise bei. Darüber hinaus ist es möglich, dass die Flüssigkeit eine Speise verwässert, beispielsweise Salate.

…und des Geschmacks

Manche Menschen vertragen die Kerne und Schale von Tomaten nicht, für andere ist es wiederum eine reine Geschmackssache. Bei Gerichten wie Suppen oder Soßen schadet es zudem nicht, Kerne und Flüssigkeit mitzuverwenden, da sie ohnehin eingekocht werden.

Die Kerne entfernen

Wer die Kerne entfernen möchte, kann dies mit einem einfachen Küchenmesser oder Löffel bewerkstelligen. Im Handel sind zudem spezielle Entkerner erhältlich.